Editorial Ich fordere Sie 50 mal heraus

Ich fordere Sie 50 mal heraus

Lassen Sie mich bitte mit einem Geständnis beginnen. Ich habe diese Bucket List der 50 Rezepte, die jeder Mann in seinem Leben mindestens einmal gegrillt haben sollte, selbst noch nicht abgearbeitet. Aber ich habe ja auch noch ein bisschen Zeit. Ich bin jetzt 48, rein statistisch bleiben mir noch 30 Jahre. Viele Männer haben - ich gehöre dazu - eine BBQ-Biografie. Da gibt es Grillereignisse und Grillergebnisse, die sie einfach nicht vergessen können. Meilensteine auf dem Weg vom Badehosen-Dreibeingrill-Nackensteak-Wender zum Pitmaster. Ich erinnere mich zum Beispiel an meine ersten selbst geangelten Forellen im Räucherofen. An den ersten Rinderrücken, der außen kross und innen perfekt rosa gelungen ist. Ich erinnere mich an mein erstes Pulled Pork und das Gartenfest, bei dem ich zwei Dutzend Hummer über den Grill gejagt habe. Solche Ereignisse und solche Erinnerungen soll Ihnen diese Ausgabe auch ermöglichen. Es ist unsere 50. Ausgabe, deshalb dieses Thema, diese Zahl, diese Bucket List. Natürlich haben wir ein paar kulinarische Herausforderungen eingebaut.

Mit 50 Würstchen kommen Sie uns nicht davon! Sie werden nicht nur so wunderbare Lebensmittel finden wie Steinbutt, Spareribs, Tomahawk-Steak, Spanferkel und Lachs. Wir haben auch ein paar Exoten dabei: Frosch, Taube, Heuschrecken und - ja! - sogar Vogelspinne. Wir sind hier ja auch bei BEEF! und nicht im Maggi Kochstudio.

Viel Spaß beim Grillen – in den nächsten Jahrzehnten, Ihr Jan Spielhagen