Mein Ex-Geheimtipp

Mein Ex-Geheimtipp

Vor ein paar Tagen habe ich in einem Restaurant in Berlin wahnsinnig gut gegessen. Eine Bistecca alla orentina vom italienischen Metzgerguru Dario Cecchini, 21 Tage am Knochen gereift, medium rare gegrillt, auf einem Holzbrett serviert, frischer Pfeffer, Salz – ein Hammer!
Sie glauben jetzt vielleicht, dass mir das ständig passiert, dass ich andauernd eingeladen werde und nur die besten Fleischqualitäten vorgesetzt bekomme. Stimmt nicht! Ich lese zwar viel über gutes Fleisch, und ich vermeide es, schlechtes zu essen, aber ich verbringe nicht vier von sieben Abenden in der Woche im Restaurant und lasse mein Steakmesser durch feinstes Fleisch gleiten. Ich könnte Ihnen jetzt natürlich den Namen des Restaurants verraten. Aber das würde mich verdächtig machen, weil Sie es vielleicht für Schleichwerbung halten. Und mein aktueller Geheimtipp in Berlin wäre nur noch ein Ex-Geheimtipp. Ich mache es trotzdem. Der Laden heißt „To The Bone“ und befindet sich in der Torstraße in Mitte. Jetzt ist es raus!
Warum ich das verraten habe? Aus Solidarität. Weil wir Fleischfans doch zusammenhalten müssen! Genau deshalb haben wir auch für Sie in dieser Ausgabe die 46 Lieblingsorte der Redaktion für erstklassige Steaks, Drinks und Burger in der Hauptstadt zusammengestellt – im Cityguide-Booklet „BEEF! Planet“. Tja, und wer gerade nicht in Berlin ist, sondern in Frankfurt, der könnte ja unser eigenes neues Restaurant probieren, das "BEEF! Grill & Bar". Frisch eröffnet in der Europa-Allee 14. Aber das ist nun wirklich Werbung!